Die perfekte Erdbeermarmelade mit wenig Zucker

Nicht zu süß und nicht zu kompliziert: ein Rezept für eine leckere Erdbeermarmelade, das auch AnfängerInnen nachmachen können. :) Erdbeeren sind schon an sich süß, warum sollte man also viel Zucker hinzufügen. Das ist gar nicht nötig. :)

Hinzugefügt:, 2.7.2019
Kategorie: Eingemachtes
Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:
Rezept Die perfekte Erdbeermarmelade mit wenig Zucker

Zutaten

1 kgErdbeeren
250 gZucker
3 gZitronensäure

Zubereitung

  1. Erdbeeren waschen, putzen und kleiner Schneiden. Eventuell – wenn man es eilig hat – mit einem Pürierstab pürieren.
  2. In eine Schüssel geben, mit Zucker vermischen und 24 Stunden ruhen lassen.
  3. Nach 24 Stunden Zitronensäure unterrühren, in kleine Töpfe geben und bis zur gewünschten Konsistenz kochen.
  4. Die heiße Konfitüre in saubere Gläser füllen, gut verschließen und auf den Kopf stellen. Mit einem Tuch zugedeckt eine Stunde ruhen lassen. Umdrehen, komplett auskühlen lassen und verstauen.