Die einfachsten BOUNTY Bällchen

Rezept Die einfachsten BOUNTY Bällchen

Hinzugefügt: , 14.11.2019

Kategorie: Weihnachtsplätzchen, Weihnachten, Ohne Backen, 15 Minuten

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Es gibt nichts Einfacheres, als alle Zutaten miteinander zu vermengen, Kugeln daraus zu formen und sie in geschmolzene Schokolade einzutauchen. Diese einfache Leckerei habt ihr in weniger als einer halben Stunde fertig.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: , 14.11.2019

Kategorie: Weihnachtsplätzchen, Weihnachten, Ohne Backen, 15 Minuten

Arbeitszeit:

ZUTATEN

200 gKokosmehl
70 gPuderzucker
70 gButter
100 mlSchlagsahne
200 gdunkle Schokolade/Kuvertüre
50 gKokosfett

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Butter, Zucker und Sahne in eine Schüssel geben und erwärmen.
  2. Wenn Butter geschmolzen ist, gut umrühren. Die Masse nun im Kühlschrank ca. 30 Minuten oder 5 Minuten im Gefrierfach fest werden lassen.
  3. Bällchen formen und wieder im Kühlschrank fest werden lassen.
  4. Fett und Schokolade im Wasserbad schmelzen.
  5. Die Kugeln mithilfe von Zahnstochern in die Schokoglasur eintauchen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren