Die besten Honigschnitten mit karamellisierter Kondensmilch

Rezept Die besten Honigschnitten mit karamellisierter Kondensmilch

Hinzugefügt: TopJulia, 28.4.2020

Kategorie: Kuchen, Kleingebäck, Desserts

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Mit diesem Dessert könnt ihr nichts falsch machen. Dieses Rezept ist fabelhaft und man kann diese Schnitten zu jeder Gelegenheit zubereiten - jeder wird sie lieben.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 28.4.2020

Kategorie: Kuchen, Kleingebäck, Desserts

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Teig:

600 gMehl
200 gPuderzucker
2 ELRum
2 St.Eier
2 St.Eigelbe
2 TLNatron
2 ELflüssiger Honig
100 gzimmerwarme Butter

Für die Creme:

1 lMilch
250 gButter
2 ELMehl
3 St.Eigelbe
150 gZucker
2 Pck.Puddingpulver mit Vanille-Geschmack
2-3 ELRum
300 gkaramellisierte Kondensmilch

Für die Schokoladenglasur:

Schokoladenglasur

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Zuerst werden die Teigplatten gebacken. Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel sieben, die restlichen Zutaten hinzufügen und alles zu einem glatten Teig kneten. Den Teig eine halbe Stunde lang im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Den Teig vierteln. Jedes Viertel dünn ausrollen und auf der Unterseite vom Backblech auf Backpapier backen. Bei 200 °C ca. 8 Minuten backen – immer im Auge behalten.
  3. Nach dem Backen die Teigplatten sofort vom Backblech auf eine glatte Fläche ziehen.
  4. Für die Creme Zucker, Mehl, Puddingpulver mit Vanille-Geschmack, Eigelbe und Milch in einen Topf geben, verrühren und einen dicken Pudding daraus kochen.  Den Pudding bei Raumtemperatur auskühlen lassen. Butter mit Rum schaumig schlagen und portionsweise den kalten Pudding hinzufügen.
  5. Die erste Teigplatte mit der halben Vanillecreme bestreichen und die zweite Teigplatte darauf legen. Die zweite Teigplatte mit der karamellisierten Kondensmilch bestreichen. Darauf die dritte Teigplatte legen, mit der restlichen Vanillecreme bestreichen und die letzte Teigplatte darauf legen. Die Oberseite mit Schokoladenglasur überziehen und diese fest werden lassen.
  6. Diese Honig-Schnitten schmecken am folgenden Tag am besten. Der Teig nimmt Feuchtigkeit auf und wird schön zart.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren