Die beste Kokos-Rolle der Welt

Rezept Die beste Kokos-Rolle der Welt

Hinzugefügt: TopJulia, 10.6.2021

Kategorie: Mehlspeisen, Desserts, Herzhafte Rouladen, Rouladen

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Eine ausgezeichnete Kokos-Rolle mit leckerer Füllung. Jeder Kokos-Fan wird diese Kokos-Roulade lieben! Probiert sie unbedingt aus. Der Teig ist durch die Butter sehr zart, daher muss man zwar vorsichtig beim Einrollen sein, aber er schmeckt dafür umso besser – wie ihr am Bild erkennen könnt, ist mir der Teig gerissen, weil er so zart ist. Vielleicht war es aber auch mein Fehler, da ich das Backpapier nicht gleich abgezogen habe. Aber trotz des Schönheitsfehlers hat die Rolle unwiderstehlich gut geschmeckt. Der Schönheitsfehler ist sogar fast nicht aufgefallen, so schnell war die Rolle aufgegessen. :)

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 10.6.2021

Kategorie: Mehlspeisen, Desserts, Herzhafte Rouladen, Rouladen

ZUTATEN

Für den Teig:

4 St.Ei
150 gZucker
80 gMehl
30 gKakaopulver
50 gButter
1 PriseSalz

Für die Füllung:

500 mlMilch
150 gKokosraspeln
150 gButter
5 ELZucker
1 Pck.Puddingpulver mit Vanille-Geschmack

Außerdem:

Marmelade zum Bestreichen
Schokolade zum Überziehen

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Nach und nach den Zucker zugeben und ausschlagen. Ausgekühlte zerlassene Butter hinzufügen und kurz verrühren. Zum Schluss Mehl und Kakao vorsichtig von Hand unterheben.
  2. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 10 - 12 Minuten backen. Den fertigen Teig aus dem Ofen nehmen und auf ein sauberes Geschirrtuch stürzen. Das Backpapier vorsichtig abziehen (ich habe das nicht gemacht und es war ein Fehler) und mit dem Geschirrtuch aufrollen.
  3. Für die Füllung Milch (350 ml) erhitzen, Kokosraspeln und Zucker hinzufügen und unter ständigem Rühren ca. 10 min kochen. Anschließend gewürfelte Butter dazugeben und zu einer homogenen Masse verrühren.
  4. Die restliche Milch mit dem Puddingpulver vermischen und unter ständigem Rühren in die Kokosmasse zugießen. Alles zu einem dicken Pudding kochen und abkühlen lassen.
  5. Den Teig ausrollen, die Creme darauf verteilen und wieder einrollen. Die Oberseite der Rolle mit Marmelade bestreichen mit Schokoladenglasur überziehen. Nach eigener Fantasie verzieren und schmecken lassen.

Mein Blog: Adkas-tastyfood

REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren