Der beste Waffelteig – besonders zart und weich

Rezept Der beste Waffelteig – besonders zart und weich
FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Leckere zarte Waffeln zum Frühstück oder als Dessert nach einem herzhaften Mittagessen. Zu Hause essen wir lieber Waffeln als Pfannkuchen, deshalb möchte ich das beste Rezept für Waffelteig mit euch teilen.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN
Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Teig:

2 TassenMehl
2 TassenMilch
3 ELZucker
1/2 TLSalz
3 St.Eier
2 TLBackpulver
1 Pck.Vanillezucker
4 ELÖl

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und vermischen. Zu einem glatten Teig verarbeiten und im Waffeleisen backen.
  2. Die Waffeln werden zart und sehr lecker.
  3. Die Oberseite je nach Geschmack mit Marmelade oder Nutella bestreichen und mit Schlagsahne oder Kakaopulver dekorieren.
  4. Ein schnelles und leckeres Dessert, Mittag- oder Abendessen für die ganze Familie.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren