Das beste Rezept für Mürbeteigplätzchen mit Marmelade

Das beste Rezept für Mürbeteigplätzchen mit Marmelade

Hinzugefügt: , 23.11.2018

Kategorie: Weihnachtsplätzchen, Weihnachten

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Ich habe schon viele Rezepte für klassische Mürbeteigplätzchen probiert und muss dazu sagen, dass das hier ohne Zweifel das beste Rezept war. Ich glaube, dass ich diese Weihnachtsplätzchen ab jetzt nur nach diesem Rezept machen werde. Ich habe es vor drei Jahren irgendwo gefunden und seitdem haben mir keine anderen besser geschmeckt. Ich habe sie mit Marmelade gefüllt und zum Schluss nur leicht mit Puderzucker bestäubt.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: , 23.11.2018

Kategorie: Weihnachtsplätzchen, Weihnachten

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

500 gMehl
250 gButter
250 gPuderzucker
2 St.Eigelbe
1 St.Ei
Vanillezucker
1/2 TLBackpulver
Zitronenschale

Außerdem:

Marmelade
Puderzucker

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Aus den Zutaten auf der Arbeitsfläche einen Mürbeteig zaubern und bis zum Folgetag in den Kühlschrank stellen.
  2. Den Teig ca. 0,5 cm dick ausrollen und ausstechen.
  3. Die Plätzchen bei 180 °C ca. 10-15 Minuten backen.
  4. Ich habe sie mit einer Mehrfruchtmarmelade (Fertigprodukt) gefüllt und zum Schluss mit Puderzucker bestäubt.

Mein Blog: Pečení všeho druhu ORIGINAL

REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren