Cremiger Bananentraum – Fotoanleitung

Rezept Cremiger Bananentraum – Fotoanleitung

Hinzugefügt: , 27.4.2018

Kategorie: Kuchen, Kleingebäck

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Ein sehr leckerer Kuchen – ich bin davon überzeugt, dass er auch euch schmecken wird. :) Ich habe ihn für eine Feier gemacht und er hat allen sehr geschmeckt. Eine Freundin von mir fragte mich sofort nach dem Rezept und sagte, dass sie noch nie einen besser Bananenkuchen gegessen hatte und dass sie ihn unbedingt nachbacken möchte. Die Zubereitung ist sehr einfach und schnell. Auch wenn er auf den ersten Blick so aussieht, als wäre er zeitaufwändig, ist er das gar nicht.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: , 27.4.2018

Kategorie: Kuchen, Kleingebäck

ZUTATEN

Für den Teig:

4Eier, getrennt
160 gZucker
5 ELlauwarmes Wasser
2 ELÖl
200 gMehl
2 ELKakaopulver, ungesüßt
1/2 Pck.Backpulver
eine Konfitüre mit einem sauren Geschmack zum Bestreichen

Für die Creme:

1 lMilch
3 Pck.Puddingpulver mit Bananengeschmack
2 Pck.Vanillezucker
250 gButter
10 - 11 ELPuderzucker
3-4Bananen
Rum nach Geschmack

Für die zweifarbige Schlagsahne:

750 mlSchlagsahne mit 33% Fettanteil
4 Pck.Sahnesteif
2 ELPuderzucker
2 ELKakaopulver

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Eigelbe und Zucker schaumig rühren und portionsweise Wasser, Öl sowie das mit Backpulver vermischte Mehl unterrühren. Zum Schluss Kakao unterrühren.
  2. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterheben.
  3. Den Teig auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche geben und bei 160 ° C backen. Beide dünne Teigplatten anschließend auskühlen lassen.
  4. Eine Teigplatte mit Rum beträufeln (Menge nach Geschmack) und mit einer sauren Konfitüre bestreichen. Mit der anderen Teigplatten zudecken und diese ebenfalls mit Rum beträufeln.
  5. Für die Füllung Vanillezucker in Milch schmelzen lassen, Puddingpulver hinzufügen und zu einem dicken Pudding aufkochen. Unter gelegentlichem Rühren auskühlen lassen. Butter und Puderzucker schaumig rühren und portionsweise den kalten Pudding unterrühren.
  6. Eine dünne Creme-Schicht auf dem Kuchen verstreichen, mit Bananen belegen und den Rest der Creme darauf verteilen. In den Kühlschrank stellen.
  7. Für die Kakao-Schlagsahne 375 ml Sahne mit 2 Pck. Sahnesteif steif schlagen. Anschließend mit 1 EL Zucker süßen und mit 2 EL Kakao färben.
  8. Auf dem ausgekühlten Kuchen verstreichen.
  9. Für die klassische weiße Schlagsahne 375 ml Sahne mit 2 Pck. Sahnesteif steif schlagen und mit Zucker süßen. Löffelweise auf die Kakao-Schlagsahne schichten und glatt streichen.
  10. Am besten über die ganze Nacht kalt stellen. In Stücke schneiden und servieren. Guten Appetit!
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren