Cremige Mandarinen-Schnitte mit Frucht-Gelee

Rezept Cremige Mandarinen-Schnitte mit Frucht-Gelee

Hinzugefügt: TopJulia, 23.5.2022

Kategorie: Kuchen, Desserts, Mehlspeisen

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Ein fantastisch fruchtig-erfrischender Kuchen, der sich auch zu feierlichen Anlässen gut eignet. Wir lieben diese Mandarinen-Schnitten, vor allem das leckere Gelee. Sie sind nicht zu süß und schmecken meinem Mann deshalb besonders gut. Gerade jetzt, wo es wieder wärmer wird, solltet ihr euch diesen erfrischenden Leckerbissen nicht entgehen lassen.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 23.5.2022

Kategorie: Kuchen, Desserts, Mehlspeisen

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Teig:

6 St.Eier
180 gZucker
6 ELWasser
250 gMehl
1 Pck.Backpulver

Für die Creme:

800 gsaure Sahne
800 gMandarinenkompott
100 gPuderzucker

Für die Glasur:

200 mlMandarinensirup
2 St.Puddingpulver mit Vanille-Geschmack
Saft des Mandarinenkompotts
Etwas Wasser zum Auffüllen

Außerdem:

200 gAprikosenmarmelade

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Aus den Zutaten für den Teig einen Biskuitboden backen. Dazu Eiweiß mit der Hälfte des Zuckers zu einem festen Schnee schlagen.
  2. Eigelb mit dem restlichen Zucker schaumig rühren und Wasser hinzufügen. Abschließend das mit Backpulver vermischte Mehl und den Schnee unterheben. Den Teig in eine gefettete und bemehlte rechteckige Backform gießen. Bei 180 °C ca. 25 Minuten backen.
  3. Für die Creme Mandarinen abtropfen (den Saft auffangen), saure Sahne mit Zucker vermischen und die Mandarinen unterheben. Den Teig mit Marmelade bestreichen und die Creme darauf verteilen. Im Kühlschrank ruhen lassen.
  4. Den Saft des Mandarinenkompotts in einen Messbecher geben und mit Wasser auf 700 ml auffüllen. Dann 200 ml Sirup hinzufügen. In einen Topf gießen, mit Puddingpulver vermischen und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Wenn die Masse fest wird, vom Herd nehmen.
  5. Das Gelee unter ständigem Rühren etwas auskühlen lassen. Den Kuchen mit dem lauwarmen Gelee überziehen. (Zuerst die Ränder und dann die Mitte)
  6. Den fertigen Kuchen mindestens eine Stunde im Kühlschrank fest werden lassen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren