Cremige Hokkaido-Kürbissuppe

Rezept Cremige Hokkaido-Kürbissuppe

Hinzugefügt: TopJulia, 15.4.2021

Kategorie: Suppen, Cremesuppen und Eintöpfe, Kürbissuppen

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Eine leckere Hokkaido-Kürbissuppe, die euch auch als Hauptspeise satt macht. Sie ist cremig und schmeckt super. Man kann diese Suppe mit saurer Sahne servieren oder mit gepresstem Knoblauch abschmecken.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 15.4.2021

Kategorie: Suppen, Cremesuppen und Eintöpfe, Kürbissuppen

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

1 St.Hokkaido-Kürbis
1 St.Zwiebel
3 St.Knoblauchzehen
Olivenöl nach Bedarf
2 - 3 St.Kartoffeln
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
frische Kräuter (Basilikum oder Sellerieblätter)
saure Sahne

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Knoblauch, Zwiebel und Kartoffeln säubern. Den Knoblauch pressen, Zwiebel und Kartoffeln würfeln.
  2. Zwiebel in Olivenöl anbraten, gepressten Knoblauch und Hokkaido-Kürbis hinzufügen und mitbraten. Mit nur so viel Wasser oder Gemüsebrühe übergießen, dass das Gemüse gerade bedeckt ist. Salzen, pfeffern, und gewürfelte Kartoffeln hinzufügen. Ca. 25 Minuten kochen.
  3. Vom Herd nehmen und pürieren.
  4. Mit Salz und geriebener Muskatnuss abschmecken und nicht mehr aufkochen.
  5. Mit einem EL saurer Sahne pro Teller servieren und mit frischen Kräutern (z.B. Sellerieblättern oder Basilikum) garnieren.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren