Cornflakes-Häufchen ohne Backen

Ohne Backen, schnell und schmackhaft: Diese leckeren Häufchen werden garantiert nicht länger als einen Tag auf dem Tisch liegen bleiben. Man kostet ein Stück, oder auch zwei, und dann kann man nicht aufhören, weil man dem nächsten Stück nicht widerstehen kann. Ich mache sie immer fürs Weihnachtsfest. Manchmal gebe ich noch Lebkuchengewürz dazu, damit sie weihnachtlich riechen. Und manchmal mische ich getrocknetes Obst hinein.

Hinzugefügt:, 8.12.2017
Kategorie: Weihnachtsplätzchen
Rezept Cornflakes-Häufchen ohne Backen

Zutaten

10 ELZucker
8 ELHonig
250 gButter (keine Margarine)
100 gWalnüsse, gemahlen
100 gZartbitterschokolade
300 gCornflakes

Zubereitung

  1. Honig und Zucker über Wasserdampf schmelzen. Dann Butter, Schokolade, grob gehackte Nüsse und zum Schluss die mit den Händen grob zerbröselte Cornflakes hinzufügen.Tipp: Ungarische Oster-Terrine mit Gemüse und Ei
  2. Alles miteinander vermischen.
  3. Noch warm in kleine Papierkörbchen füllen.Tipp: Die 14 besten Rezepte für Ostersalate und andere Osterspezialitäten
  4. Von denen auf dem Bild hatte ich ca. 65 Stück.
  5. P.S. für diejenigen, die es weniger süß mögen: ich empfehle, weniger Zucker zu nehmen – ca. 6 EL weniger.Tipp: Ein einfacher Trick mit Reis und in nur wenigen Sekunden habt ihr diese schönen Ostereier

Mein Blog: Vaření s Tomem