Bunte Ofenpfanne - ein Leckerbissen vom Blech

Rezept Bunte Ofenpfanne - ein Leckerbissen vom Blech
FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Ein leckeres Mittagessen schnell und einfach zubereitet. Einfach alle Zutaten in einen Bräter geben und schon ist man fertig. Das mache ich sehr oft, da sich jeder das rauspicken kann, was er oder sie gerne isst, egal ob Fleisch oder Gemüse. Ich verwende normalerweise das, was grade da ist – von Wurst oder Speck über Paprika, Kirschtomaten, manchmal auch ein Ei, bis hin zu Schinken den ich aufrolle und zum Beispiel mit getrockneten Pflaumen fülle.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

ZUTATEN

Geflügel- oder Schweinefleisch
Mit Schale gekochte Kartoffeln
1 St.Knoblauchknolle
4 ELOlivenöl
1 St.Porree
Champignons nach Geschmack
200 mlBrühe
Salz, Pfeffer und Paprikapulver nach Geschmack
1 St.Zitrone
1 St.Große Zwiebel
1 St.Rote Paprika
Kleine Tomaten nach Geschmack
Thymian nach Geschmack

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Das Fleisch würzen, in einer Pfanne scharf anbraten und in einen Bräter geben. In Stücke geschnittene Kartoffeln und Champignons zum Fleisch geben und mit Paprikapulver würzen. Das geschnittene Gemüse (Tomaten mit Strunk) hinzufügen, mit der Brühe aufgießen und im Backofen so lange braten, bis das Fleisch weich ist.
  2. Ab und zu überprüfen, ob noch etwas Flüssigkeit nachgegossen werden muss, aber ich habe es nicht für notwendig erachtet. Das Gemüse lässt beim Braten Flüssigkeit, weshalb sich der Geschmack besonders gut entfalten kann.
  3. Ein köstliches Mittagessen – auch wenn es einmal schnell gehen muss.

Blog: Vaření a pečení s radostí

REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren