Brathähnchen mit Kartoffeln 2-in-1

Hähnchen und Kartoffeln aus dem Backofen – zwei auf einen Schlag. Schnelle Zubereitung und ein ausgiebiges Essen!

Hinzugefügt:, 29.9.2017
Kategorie: Hauptspeisen
Rezept Brathähnchen mit Kartoffeln 2-in-1

Zutaten

1Hähnchen
1,5 kgKartoffeln
Salz, Pfeffer
Knoblauch
Paprikapulver, edelsüß
Majoran
Pflanzenöl

Zubereitung

  1. Hähnchen vierteln und alle Hähnchenviertel gründlich mit Öl und gepresstem Knoblauch bestreichen, salzen, pfeffern, mit Majoran würzen und kurz marinieren lassen.Tipp: Die 13 besten Rezepte für schnelle Ofengerichte
  2. Kartoffeln waschen und in relativ große Stücke schneiden, mit Öl beträufeln und nach Geschmack würzen. Durchrühren und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Hähnchenviertel darauf legen und das Ganze in den vorgeheizten Backofen schieben.
  3. Bei 180 °C eine Stunde backen. Guten Appetit!Tipp: 20 Rezepte für süße und herzhafte Rollen, die ihr euch zu Ostern zubereiten könnt

Quelle: Kobieceinspiracje