Böhmische Wespennester ohne Backen

Die Zutaten einfach zu einem Teig verkneten, kleine Stücke abzupfen und in das mit Puderzucker bestäubte Förmchen hineindrücken. Diese Wespennester, wie sie in Tschechien genannt werden, sind Plätzchen ohne Backen, die mit einer Eigelbcreme oder Schokolade gefüllt werden und die unglaublich lecker schmecken.

Hinzugefügt:, 30.11.2017
Kategorie: Weihnachtsplätzchen
Böhmische Wespennester ohne Backen

Zutaten

Für den Teig:
160 gEierplätzchen, zerbröselt
60 gMargarine
2 ELRum
2 ELMilch
160 gPuderzucker
2 ELKakaopulver
Für die Füllung:
100 gPuderzucker
100 gButter
1Eigelb
2 ELRum
Außerdem:
ganze Eierplätzchen

Zubereitung

  1. Die Zutaten zu einem Teig verkneten und in das mit Puderzucker bestäubte Förmchen hineindrücken. Mit einem Kochlöffelstiel jeweils eine Mulde machen und die Creme hineinspritzen.
  2. Für die Creme einfach alle angegebenen Zutaten miteinander verrühren. Natürlich können die Stücke auch mit einer anderen Creme gefüllt werden oder einfach nur mit Schokolade.
  3. Jeweils ein Eierplätzchen draufdrücken und die Wespennester kopfüber (mit dem Eierplätzchen unten) auf den Teller stellen.