Blumenkohlsuppe mit Petersilien-Nocken

Rezept Blumenkohlsuppe mit Petersilien-Nocken

Hinzugefügt: TopJulia, 15.4.2021

Kategorie: Suppen, Blumenkohlsuppen, Cremesuppen und Eintöpfe

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Diese Suppe hat meine Oma oft gemacht, wenn wir zu Besuch waren. Die Nocken waren immer das Beste an der Suppe und ich konnte gar nicht genug von ihnen bekommen. Dafür durften meine Eltern oder meine Oma meinen Blumenkohl gerne essen. :) Mittlerweile esse ich sie aber sehr gerne, auch mit Blumenkohl!

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 15.4.2021

Kategorie: Suppen, Blumenkohlsuppen, Cremesuppen und Eintöpfe

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für die Suppe:

2 St.Möhren
1 St.Zwiebel
1/2 St.Blumenkohl
Salz
Pfeffer
Petersilie

Für die Petersilien-Nocken:

1 St.Ei
30 gButter
100 gPaniermehl
Petersilie
Salz und Pfeffer

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Zwiebel und Möhren in Würfel schneiden und Blumenkohl in Röschen teilen. Alles in einen Topf mit Wasser geben und sanft köcheln lassen.
  2. Währenddessen Nocken zubereiten – Butter und Eier verrühren, Paniermehl und fein geschnittene Petersilie unterrühren und salzen und pfeffern. Aus der Masse runde Nocken formen und in die Suppe geben. Noch ca. 6 Minuten kochen.
  3. Abschließend fein geschnittene Petersilie in die Suppe geben und servieren.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren