Blitzschnelle Zucchini-Bratlinge mit Knoblauch

Das Rezept habe ich aus dem Urlaub aus unserer Unterkunft mitgebracht und ich kann euch sagen: ich habe sie schon zum Frühstück und als Beilage zu Mittag gemacht und meine Familie hat sie sogar dann noch zum Abendbrot angefragt.

Hinzugefügt:, 3.8.2019
Kategorie: Hauptspeisen
Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:
Rezept Blitzschnelle Zucchini-Bratlinge mit Knoblauch

Zutaten

500 gZucchini
2 St.mittelgroße Kartoffeln
5 ELMehl
2 St.Eier
2 St.Knoblauchzehen
Salz und Pfeffer
Öl für die Pfanne

Zubereitung

  1. Zucchini und Kartoffeln fein reiben, salzen und kurz ruhen lassen, damit Saft austritt.
  2. Den Saft entfernen und Eier, gepressten Knoblauch, Pfeffer und Mehl hinzufügen.
  3. Zu einer glatten, klumpenfreien Masse rühren. Mit feuchten Händen kleine Bratlinge formen.
  4. Die Bratlinge im heißen Öl von beiden Seiten goldbraun braten. Nach dem Braten auf Papiertücher legen, damit das überflüssige Öl aufgesaugt wird.