Blätterteigstangen mit Spinat und gegrilltem Camembert

Rezept Blätterteigstangen mit Spinat und gegrilltem Camembert
FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Es geht wirklich einfach und schnell. Dieses Gericht eignet sich nicht für diverse Geburtstagsfeiern, sondern auch für Silvester oder andere Partys. Probiert es auf jeden Fall aus. Die Füllung kann nach Belieben verändert werden.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN
Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

1 Pck.Blätterteig
1 Pck.Spinat
3 St.Knoblauchzehen
1,5 Pck.Mascarpone
Salz nach Geschmack
Käse nach Geschmack
1 Pck.Camembert
Eigelb zum Bestreichen

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Den Blätterteig dünn ausrollen, einen Kreis ausschneiden und mit Füllung bestreichen. Für die Füllung Spinat blanchieren, gepressten Knoblauch und Mascarpone hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Käse über die Füllung reiben.
  2. Ein Loch in die Mitte des Teiges schneiden damit man den Camembert dort hineinlegen kann (ich habe den Camembert in Folie gewickelt). Den Teig in Streifen schneiden, ohne dabei den Kreisring ganz durchzuschneiden. Die Teigstreifen eindrehen.
  3. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 15 - 20 Minuten goldbraun backen - immer im Auge behalten. Vor dem Backen den Blätterteig mit verquirltem Eigelb bestreichen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren