Blätterteig-Schillerlocken mit Karamellcreme, in 10 Minuten zubereitet

Für die Zubereitung dieses leckeren Desserts werden nur drei Zutaten gebraucht und es kriegen locker auch Backanfänger hin.

Hinzugefügt:, 20.10.2017
Kategorie: Kuchen, Kleingebäck, Desserts, 15 Minuten
Rezept Blätterteig-Schillerlocken mit Karamellcreme, in 10 Minuten zubereitet

Zutaten

500 gBlätterteig
1 Dosegesüßte Kondensmilch, gekocht
200 gButter
1Ei zum Bestreichen

Zubereitung

  1. Wer keine Schillerlockenformen hat, kann sie selber herstellen. Dafür einfach die Schillerlocken aus Papier basteln und dann mit Alufolie umwickeln. Einfach und kostengünstig.Tipp: Weder Kartoffeln noch Reis als Beilage. Mit dieser Gemüsebeilage gehen die überflüssigen Pfunde von selbst verloren.
  2. Blätterteig ausrollen und in 2 cm breite Streifen schneiden. Die Streifen jeweils um die Backformen wickeln und aufs Backblech legen. Bei 170 °C ca. 5 Minuten backen. Vor dem Backen mit verquirltem Ei bestreichen, dann bekommen sie eine schöne goldbraune Farbe.
  3. Falls ihr keine fertige Karamell-Kondensmilch habt, gebt eine Dose normale gesüßte Kondensmilch ins kochende Wasser und kocht sie 2 Stunden. Butter schaumig rühren und löffelweise die Karamell-Kondensmilch unterrühren. Alles zu einer luftigen Creme rühren und die Schillerlocken damit befüllen.Tipp: 20 Rezepte für süße und herzhafte Rollen, die ihr euch zu Ostern zubereiten könnt
  4. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.