Berliner mit Naturjoghurt ohne Hefe

Rezept Berliner mit Naturjoghurt ohne Hefe

Hinzugefügt: TopJulia, 12.5.2020

Kategorie: Desserts

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Ein praktisches Tassenrezept für leckere Berliner ohne Gehzeit. Mit dem Joghurtteig lässt sich sehr gut arbeiten, er klebt nicht an den Fingern und auch nicht auf der Arbeitsfläche. Ausprobieren lohnt sich.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 12.5.2020

Kategorie: Desserts

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

1 Tasse = 250 ml

2,5 TassenMehl
250 mlNaturjoghurt
5 ELZucker
1 St.Ei
3 ELÖl
1/2 TLNatron
1 PriseSalz
Öl zum Braten
Puderzucker zum Bestäuben

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Alle Zutaten für den Teig in einer Schüssel zu einer Teigkugel kneten und diese auf der Arbeitsfläche dicker ausrollen.
  2. Die Berliner ausstechen und von beiden Seiten goldbraun braten.
  3. Wenn sie fertig sind, auf Küchenrolle legen, damit diese das überschüssige Öl aufsaugt. Mit Puderzucker bestäubt servieren.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren