Bananenschnitte mit Mascarpone-Creme

Rezept Bananenschnitte mit Mascarpone-Creme

Hinzugefügt: TopJulia, 22.3.2022

Kategorie: Kuchen, Desserts, Mehlspeisen, Quarkkuchen

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Ein fantastisches Bananendessert, das immer passt. Ich habe diese leckeren Schnitten für eine Geburtstagsfeier vorbereitet und sie waren ein großer Erfolg. Sie haben alle überzeugt und viele haben sich sogar ein zweites Stück erkämpft. :) Ich bin sehr zufrieden mit diesem Rezept.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 22.3.2022

Kategorie: Kuchen, Desserts, Mehlspeisen, Quarkkuchen

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Teig (1 Tasse = 250 ml):

2 St.Eier
1/3 TassePuderzucker
1/2 TassenMehl
1 TLBackpulver
1 ELKakaopulver

Für die Creme:

400 mlSchlagsahne
500 gMascarpone (oder Quark)
4 ELPuderzucker
4 St.Bananen

Außerdem:

Schokolade zum Reiben

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Eier mit Zucker schaumig rühren. Mit Kakao- und Backpulver vermischtes Mehl dazugeben.
  2. Den Teig auf ein gefettetes und bemehltes (oder mit Backpapier ausgelegtes) Backblech gießen und in den Ofen schieben. Bei 180 °C ca. 25 Minuten backen - immer im Auge behalten.
  3. Für die Creme Schlagsahne mit Zucker und Mascarpone steif schlagen.
  4. Die Bananen der Länge nach halbieren und auf den ausgekühlten Boden legen. Die Creme darauf verteilen, glatt streichen und Schokolade darüber reiben.
  5. Kalt stellen. Mit einem scharfen Messer in Schnitten schneiden und servieren.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren