Baiser

Rezept Baiser

Hinzugefügt: , 9.11.2017

Kategorie: Weihnachtsplätzchen, Kuchen, Kleingebäck

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Leichtes, schmackhaftes und einfach unwiderstehliches Schaumgebäck aus Eiweiß.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: , 9.11.2017

Kategorie: Weihnachtsplätzchen, Kuchen, Kleingebäck

ZUTATEN

3Eiweiß
135 gPuderzucker
1 PriseSalz

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Den Backofen auf 100 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Den Zucker portionsweise hinzufügen (nicht alles auf einmal) und dabei weiter schlagen. Nachdem der Zucker verbraucht ist, den Eischnee noch 1-2 Minuten schlagen.
  3. Den Eischnee entweder in eine Spritztüte geben und spritzen oder mit einem Löffel 5 cm kleine Häufchen aufs Backblech setzen.
  4. In den Ofen schieben und so lange trocknen lassen, bis sie eine goldbraune Färbung bekommen (ca. 50-60 Minuten). Guten Appetit!
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren