Apfel-Schnitten mit Schokoladenglasur

Rezept Apfel-Schnitten mit Schokoladenglasur

Hinzugefügt: TopJulia, 22.3.2022

Kategorie: Kuchen, Desserts, Mehlspeisen, Apfelkuchen

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Dieser Apfelkuchen ist etwas ungewöhnlich, aber er schmeckt einfach fantastisch. Da ich so einen Kuchen vorher noch nie gebacken habe, musste ich ihn sofort ausprobieren. Ich mag es, dass er so saftig ist und die Schokoladenglasur rundet das Ganze perfekt ab. Wenn ihr Äpfel mögt, dann wird euch dieser Kuchen bestimmt auch begeistern.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 22.3.2022

Kategorie: Kuchen, Desserts, Mehlspeisen, Apfelkuchen

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Teig:

150 gMehl
150 gZucker
6 St.Eigelb
100 mlÖl
100 mlMilch
2 ELKakaopulver

Für die Füllung:

6 St.Äpfel
6 St.Eiweiß
2 Pck.Vanillezucker

Für die Glasur:

100 gSchokolade
2 ELÖl

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Äpfel grob reiben und zur Seite stellen.
  2. Eier mit Zucker schaumig rühren und nach und nach Öl, Milch und mit Backpulver und Kakaopulver vermischtes Mehl hinzufügen. Den homogenen Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten oder gefetteten und bemehlten Backblech verteilen.
  3. In den Ofen schieben und bei 160 °C etwa 15 - 20 Minuten backen. Die Oberseite des Teigs sollte schon etwas fest sein, wenn man die Äpfel darauf verteilt, damit sie nicht einsinken.
  4. Während der Teig im Ofen ist, das Eiweiß mit Vanillezucker vermischen, steif schlagen und vorsichtig die geriebenen Äpfel unterrühren. Nach den 15 - 20 Minuten Backzeit den Eischnee mit Äpfeln auf dem Boden verstreichen. Gleichmäßig auf dem Teig verteilen und für weitere 20 Minuten in den Ofen schieben.
  5. Wenn der Kuchen ausgekühlt ist, nach Geschmack Schokoladenglasur zubereiten und den Kuchen damit überziehen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren