Apfel-Quark Kuchen

Rezept Apfel-Quark Kuchen

Hinzugefügt: Jonas, 5.2.2020

Kategorie: Weihnachten, Aufstriche, Torten

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: Jonas, 5.2.2020

Kategorie: Weihnachten, Aufstriche, Torten

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Kuchen

350 gApfelmus ungezuckert
1Ei
700 gSkyr
20 gProteinpulver Vanille
1 PackungPuddingpulver (Vanille)
1 halberApfel
40 gDinkelmehl

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Den Ofen auf 200 °C vorheizen.
  2. Den Apfelmus zusammen mit dem Proteinpulver, Puddingpulver, Mehl und Skyr vermengen.
  3. Das Ei trennen und das Eiklar in einer Schüssel steif schlagen.
  4. Den Eischnee vorsichtig unter den Apfelmus-Mix unterheben.
  5. Den fertigen Mix in eine, leicht eingefettete, Backform oder Silikon-Form geben.
  6. Jetzt noch den halben Apfel in dünne Scheiben schneiden und über dem Teig verteilen.
  7. Für ca. 25 Minuten bei 200 °C Umluft im vorgeheizten Ofen backen lassen.
  8. Danach den Kuchen mit Alufolie bedecken und für weitere 30 Minuten bei 100 °C im Ofen lassen.
  9. Kuchen herausnehmen und für mindestens 1 Stunde kalt stellen.

Quelle: fittastetic

REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren