7-Minuten-Apfel-Pancakes: die perfekten Pfannkuchen ohne Wartezeit

Apfel-Pancakes zum Verlieben. Die Zubereitung des Teigs ist unglaublich einfach: Alles in einen Mixer schmeißen und zermixen. Vorher sollten jedoch die Äpfel mit etwas Butter in einer Pfanne angebraten werden. Es ist der Himmel im Mund.

Hinzugefügt:, 18.10.2019
Kategorie: Desserts
Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:
Rezept 7-Minuten-Apfel-Pancakes: die perfekten Pfannkuchen ohne Wartezeit

Zutaten

1 St.großer Apfel
90 gButter
100 gMehl
1 TLBackpulver
1 Pck.Zimtzucker
1 ELZucker
150 mlMilch
1 St.Ei

Zubereitung

  1. Apfel mit Schale in kleine Würfel schneiden und mit ein wenig Butter in einer Pfanne anbraten.
  2. Die restlichen Zutaten in einen Mixer geben, die angebratenen Apfelstücke hinzufügen und alles zu einer kompakten Masse zermixen. Diese löffelweise in eine heiße Pfanne mit etwas Butter geben.
  3. Von beiden Seiten goldbraun braten und auf den Tellern mit Puder- und Zimtzucker bestäuben.