Rezepte für selbstgemachte Pogatschen - Zutaten, Zubereitung und Rezeptvariationen

Pogatschen

Pogatschen eignen sich hervorragend zum selber Backen. Ursprünglich kommen sie aus Ungarn, von wo sie sich in die Slowakei und in die mährische Slowakei (ein Teil Tschechiens) ausgebreitet haben. Noch heute zählen sie zu den regionalen Spezialitäten.

Pogatschen sind, vereinfacht gesagt, Mehl-Platten aus gefaltetem geschichtetem Teig, die mit verschiedenen Zutaten verfeinert werden. Gerade das, macht Pogatschen so unwiderstehlich. Traditionellerweise braucht man für richtige Pogatschen qualitativ hochwertiges Schmalz und Grieben. Die Zubereitung ist zwar etwas komplizierter und nimmt viel Zeit in Anspruch, aber mit unseren Rezepten könnt ihr diese Herausforderung sicherlich meistern.

Wir haben Rezepte für leckere Pogatschen mit Speck, mit Butter oder mit Käse für euch. Oder probiert unsere traditionellen Pogatschen mit Grieben. Egal für welches Rezept ihr euch entscheidet, am besten verdoppelt ihr die Mengenangaben gleich - Pogatschen verschwinden nämlich immer viel zu schnell vom Teller.

Alles anzeigen


1
ZULETZT KOMMENTIERTE REZEPTE