Rezepte für Panna Cotta – Zubereitung und Zutaten

Panna Cotta

Panna Cotta ist ein sehr beliebtes Dessert der italienischen Küche. Es besteht aus gekochter Sahne, die leicht gesüßt und mit Gelatine vermischt wird. Diese Basis kann mit anderen Zutaten ergänzt werden. Der klassischste Geschmack ist Vanille. Dieses Dessert ist sehr einfach zuzubereiten, aber man muss sich strikt an das Verhältnis der Zutaten halten.

Die heiße Mischung aller Zutaten wird in Formen gegossen und dann mindestens 4 Stunden kaltgestellt. Es ist jedoch besser, dieses Dessert am Vortag zuzubereiten. Dank des Gelatinegehalts hat die Panna Cotta eine feste Form, wenn sie aus der Form gestürzt wird. Sie wird meistens mit Waldbeeren, Fruchtsoßen oder verschiedenen Arten von Glasuren serviert.

Richtig zubereitete Panna Cotta darf nicht fließen oder zu steif sein. Probiert zum Beispiel unser Rezept für köstliche Panna Cotta mit Erdbeersoße oder mit Schokolade und Kokos.

Alles anzeigen


1
ZULETZT KOMMENTIERTE REZEPTE