Rezepte für Knoblauchsuppen – Zubereitung, Zutaten und Rezeptvariationen

Knoblauchsuppen

Kaum eine Suppe ist so beliebt wie die kräftige Knoblauchsuppe. Dank der heilenden Wirkung des Knoblauchs wirkt sie nicht nur vorbeugend, sondern hilft auch gegen eine Erkältung. Selbst für ein Katerfrühstück ist sie die richtige Wahl. 

Die Grundlage einer kräftigen Knoblauchsuppe ist hochwertiger Knoblauch. Als Faustregel gilt, mindestens eine Knoblauchzehe pro Portion. Die weiteren Zutaten variieren je nach Rezept. Es gibt insgesamt sehr viele Rezepte für Knoblauchsuppen, weil sie wirklich sehr populär sind. Einige lieben Knoblauchcremesuppen mit Sahne, andere bevorzugen ihre Knoblauchsuppe mit Käse, Eiern oder Brotcroutons.

Was man bei der Zubereitung von Knoblauchsuppe auf jeden Fall beachten sollte ist, dass man den Knoblauch nicht zu lange mitkocht, sondern erst am Ende, knapp vor dem Servieren, hinzugibt, damit er seine heilende Wirkung nicht verliert.

Überzeugt euch selbst von der wohltuenden Wirkung der Knoblauchsuppe und zaubert euch mithilfe unserer Rezepte eine köstliche und gesunde Mahlzeit, z.B. in Form einer Köstliche Knoblauchsuppe oder einer traditionellen Knoblauchsuppe im Brotlaib.

Alles anzeigen


1
ZULETZT KOMMENTIERTE REZEPTE