Rezepte für Kartoffelsuppen – Zubereitung, Zutaten und Rezeptvariationen

Kartoffelsuppen

Kartoffelsuppen sind sehr beliebt. In vielen Ländern hat die Kartoffelsuppe eine lange Tradition. Die Zubereitung dieser Suppe ist ziemlich einfach und braucht nicht viel.

Wie der Name schon sagt, bilden Kartoffeln die Grundlage dieser Suppe. Die weiteren notwendigen Zutaten sind Wurzelgemüse – Sellerie, Petersilie und Möhren. Um einen deutlich kräftigeren Geschmack zu erzielen, lohnt es sich, das Gemüse vor dem Kochen in Butter anzubraten. In einer guten Kartoffelsuppe dürfen für viele Pilze nicht fehlen. Meistens werden getrocknete Pilze verwendet, aber während der Pilzsaison kann man auch frische Pilze dafür nehmen, z.B. selbst gefundene Steinpilze aus dem Wald. Doch es gibt auch Varianten ganz ohne Pilze. Ein Muss sind auf jeden Fall Knoblauch und Majoran, die den typischen Geschmack der Kartoffelsuppe prägen.

Kartoffelsuppen sind ideal für die Winterzeit, da sie schön wärmen und satt machen. Sie lassen auch einen trüben Tag mit Unwetter gemütlich werden. Probiert am besten verschiedenste Variationen für eine deftige Kartoffelsuppe mit oder ohne Pilzen und findet eure Lieblingssuppe.

Alles anzeigen


1
ZULETZT KOMMENTIERTE REZEPTE