Rezepte für Kartoffelpuffer - Zubereitung, Zutaten und Rezeptvariationen

Kartoffelpuffer

Wer liebt sie nicht, die knusprigen Kartoffelpuffer? Diese Beilage gehört wohl zu den Klassikern. Sie ist zwar nicht besonders gesund, aber der ein oder andere Kartoffelpuffer ab und zu kann ja nicht schaden. Echte Kartoffelpuffer werden aus geriebenen Kartoffeln zubereitet. Darüber hinaus sind natürlich auch Zutaten wie Knoblauch, Majoran, Eier, Mehl, Pfeffer und Salz wichtig. Oft wird auch geräuchertes Fleisch hinzugefügt. Gesündere Rezepte für Kartoffelpuffer enthalten in der Regel Haferflocken anstelle von Mehl und sie werden meist im Backofen auf Backpapier gebacken, damit sie nicht so fettig sind.

Neben klassischen Kartoffelpuffern gibt es auch leckere Kartoffelpfannkuchen, deren Teig jedoch feiner ist und normalerweise mehr Mehl enthält. Kartoffelpfannkuchen müssen nicht immer nur aus Kartoffeln zubereitet werden. Kartoffelpfannkuchen oder -puffer mit Zucchini oder Süßkartoffeln sind ebenfalls ausgezeichnet.

Bei uns findet ihr eine Vielzahl von Rezepten für Kartoffelpuffer und Kartoffelpfannkuchen. Lasst euch auf keinen Fall unsere Rezepte Kartoffelpuffer und  Kartoffelfladen mit Knoblauch und Majoran entgehen. Ihr werdet euch bestimmt in sie verlieben.

Alles anzeigen


1
ZULETZT KOMMENTIERTE REZEPTE