Rezepte für Kartoffelauflauf – Zutaten, Zubereitung und Rezeptvariationen

Kartoffelauflauf

Schnell, einfach und vor allem lecker. Das alles sind Merkmale von Kartoffelaufläufen. Noch dazu kann man bei der Zubereitung nichts falsch machen. Ein weiterer Vorteil ist auf jeden Fall, dass man eine gesamte Mahlzeit in einer einzigen Auflaufform zubereiten kann. In ein original französisches Kartoffelgratin gehören eigentlich nur Kartoffeln, Sahne und Käse. Bei uns gibt es mittlerweile eine Vielzahl von Variationen, die mal mehr und mal weniger einem richtigen Kartoffelgratin ähneln. Meist werden, neben rohen Kartoffeln auch Wurst, Fleisch, Pilze oder Gemüse mit gebacken. Darüber hinaus kann man Kartoffelaufläufe auch mit Ei, Knoblauch und verschiedenen Kräutern verfeinern. Es sollte jedoch nie an Käse und Sahne fehlen! Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Deshalb ist es auch kein Wunder, dass es so viele verschiedene Variationen gibt.

Wir haben eine Vielzahl an köstlichen Rezepten für euch vorbereitet. Probiert zum Beispiel unseren Kartoffelauflauf mit Hackfleisch, Champignons und Käse.  Egal ob groß oder klein, in dieses Gericht werden sich bestimmt alle verlieben.

Alles anzeigen


ZULETZT KOMMENTIERTE REZEPTE