Hauptspeisen

Schweinelachs unter Zwiebel-Wurst-Käse-Haube

Schweinelachs unter Zwiebel-Wurst-Käse-Haube
17.6.2017

Das hier habe ich am 1. Mai als Festessen zubereitet. Ich habe es ganz vergessen, das Rezept online zu stellen, aber ich hatte es alles dokumentiert, gebe das Rezept also jetzt ein. Ein super Essen, das ich mit Kartoffeln und Reis (weil es eben ein Festessen war – beim Festessen muss es mindestens zwei Beilagen zur Auswahl geben), aber könnt natürlich eine beliebige Beilage wählen. Schweinefleischscheiben mit Senf, Wurst, Käse und Sahne. Eine Delikatesse. Guten Appetit!

REZEPT ANZEIGEN

Schmorbraten vom Schwein mit Erbsen und Kartoffelbrei

Schmorbraten vom Schwein mit Erbsen und Kartoffelbrei
16.6.2017

Ein traditionelles Hauptgericht, das ich immer mit unterschiedlichem Gemüse mache. Manchmal mit Mais, nun war es mit Erbsen, manchmal mache ich es auch mit grünen Bohnen. Alle Varianten schmecken uns, man kann also sagen, dass diese Speise auf 3 Arten zubereitet werden kann. Bei uns wird selbstverständlich nicht jedesmal die gleiche Beilage serviert. Ich liebe Yasminreis. Man muss ihn zuerst in einem Topf anbraten und erst dann mit kochendem Wasser übergießen. So hat der Reis einen wirklich tollen Geschmack. Probiert es mal aus.

REZEPT ANZEIGEN

Der beste und schmackhafteste Blumenkohl aus dem Backofen

Der beste und schmackhafteste Blumenkohl aus dem Backofen
14.6.2017

Blumenkohl ist ein tolles Gemüse, das ich bisher immer nur paniert und gebraten habe. Ich hatte die klassische Panade (Mehl, verquirlte Eier und Semmelbrösel) und habe ihn dann im heißen Öl goldbraun gebraten. Ich habe im Internet nach Inspirationen gesucht, weil wir eben auf den Klassiker kein Appetit hatten, und habe dieses Rezept gefunden. Ich habe es leicht abgeändert und es ist das beste Blumenkohl-Gericht geworden, das ich je gegessen habe. Er ist wirklich knusprig. Und zwar aus dem Backofen, ganz ohne Braten in der Pfanne.

REZEPT ANZEIGEN

Coole pelzige und gefüllte Schweineschnitzel

Coole pelzige und gefüllte Schweineschnitzel
5.6.2017

Es gibt bestimmt eine Million Rezepte für Schnitzel. Schon probiert, Schnitzel mit Pilzen zu befüllen? Falls nicht, probiert es auf jeden Fall aus. Dann werden die Schnitzel nicht klassisch paniert (Mehl, Eier und Semmel), sondern in grob geraspelten Kartoffeln gewendet, die nach dem Braten schön knusprig werden. Dazu noch eine Gemüsebeilage und man kann das Mittagessen servieren.

REZEPT ANZEIGEN

Einfache ungewöhnliche 5-Minuten-Kartoffelpuffer

Einfache ungewöhnliche 5-Minuten-Kartoffelpuffer
4.6.2017

Zum Frühstück oder als schnelles Abendbrot. Wie viel Zeit braucht man, um eine Kartoffel zu putzen und zu reiben? In weniger als eine Minuten ist die Kartoffel geputzt und nach einer weiteren Minute ist sie gerieben. Dann gibt man Eier, Salz und Pfeffer dazu und schon kann man es in der Pfanne braten. Falls ihr eine dünne Schicht macht, wird es ruck zuck fertig. Mit Sahnesoße oder Remoulade, eventuell mit Ketchup servieren. Was auch immer man mag.

REZEPT ANZEIGEN