Gnocchi-Rezepte – Zutaten und verschiedene Rezeptvariationen

Gnocchi

Gnocchi sind eine beliebte italienische Beilage. Das erste Rezept für Gnocchi, wie wir sie heute kennen, stammt aus dem 19. Jahrhundert. Interessanterweise wird die Bezeichnung  Gnocchi heutzutage auch für andere Gerichte verwendet.

Richtiger Gnocchi-Teig wird aus verschiedenen Mehlsorten und Eier zubereitet. Meist werden auch Kartoffeln untergemischt. Gnocchi haben normalerweise die Form kleiner Ovale und werden, wenn sie in die gewünschte Form gebracht wurden, in Wasser gekocht. Ihre Zubereitung ist auch zu Hause sehr einfach.

Gnocchi werden meistens mit verschiedenen Arten von Sahne- und Tomatensoßen oder mit Spinat zubereitet. Eine sehr bekannte Variation mit Tomatensoße heißt Gnocchi alla Sorrentina. Mit unseren Rezepten könnt ihr hausgemachte Gnocchi zubereiten oder verschiedene Rezeptvariationen probieren – zum Beispiel leckerer Gnocchi-Hähnchen-Austernpilz-Auflauf oder Zucchini-Gnocchi.

Alles anzeigen


1
ZULETZT KOMMENTIERTE REZEPTE