Gefüllte Nüsse – Zubereitung, Zutaten und Variationen

Gefüllte Nüsse

Gefüllte Nüsse schmecken nicht nur unwiderstehlich gut, sondern sehen auch noch sehr schön aus. Sie werden sicher auch auf eurer Weihnachtstafel auffallen.

Der Teig für die gefüllten Nüsse besteht normalerweise aus Mehl, Butter, Puderzucker, Ei und Nüssen. Der fertige Teig wird in spezielle Formen gedrückt und gebacken, um den Plätzchen ihre typische Nussform zu verleihen. Die Basis für die Creme, mit der die Nusshälften zusammengeklebt werden, bildet meist Butter, die je nach Geschmack mit anderen Zutaten verfeinert  wird. Um den Nüssen noch den letzten Feinschliff zu verpassen, kann man sie in Puderzucker oder Kokosraspeln wälzen oder in Schokolade tauchen.

Lasst euch von unseren Rezepten inspirieren und bereitet für eure Gäste beispielsweise Nüsse mit Vanillecreme, gefüllte Nüsse in Puderzucker oder köstliche Nüsse mit Karamellcreme zu.

Mit diesen tollen Rezepten für gefüllte Nüsse werdet ihr sicher bei allen punkten.

Alles anzeigen


Rezept Kakao-Nüsse mit Karamellcreme gefüllt
Kakao-Nüsse mit Karamellcreme gefüllt
Hinzugefügt: 12.11.2019
Ja genau, ich musste jetzt schon ein Weihnachtsrezept mit den halbierten Zutatenmengen ausprobieren, um mich zu erinnern, wie gut dieses gefüllte Nussgebäck schmeckt. Manche machen eine Nussfüllung dafür, aber ich bin ein Fan von Karamellcreme, die beide lecker und schnell zubereitet sind.
Arbeitszeit 45 Min
REZEPT ANZEIGEN
Rezept Nüsse mit Kaffeecreme
Nüsse mit Kaffeecreme
Hinzugefügt: 15.12.2017
Unser Lieblings-Weihnachtsgebäck. Das Rezept habe ich von meiner Oma. Ich habe es nur leicht abgeändert, indem ich Kaffee in die Creme gegeben habe. Und es ist wirklich ein Unterschied, sie schmecken super lecker. Sie sind zwar arbeitsaufwändig, man muss nämlich den Teig in die Förmchen drücken, backen, stürzen und jedes Stück mit der Creme befüllen, aber ich mache es gerne und mit ein wenig Liebe schmecken sie noch besser :)
REZEPT ANZEIGEN
Rezept Gefüllte helle Nüsse im Puderzucker gewälzt
Gefüllte helle Nüsse im Puderzucker gewälzt
Hinzugefügt: 2.12.2017
Bei uns ist es ein Klassiker. Diese Nüsse dürfen auf dem Weihnachtstisch nicht fehlen, genauso wie z.B. Butterplätzchen. Das Rezept habe ich von einer Arbeitskollegin und muss ehrlich sagen, dass ich sehr froh bin, dass ich es ausprobiert habe. Mit dem Teig lässt sich gut arbeiten und nach dem Backen lassen sich die Nüsse problemlos aus den Förmchen stürzen. Es stimmt, dass sie noch etwas leckerer werden, wenn sie einen bis zwei Tage ruhen. Das Rezept ergibt ca. 100 Stück.
REZEPT ANZEIGEN
Rezept Weihnachtsgebäck – Nüsse mit Karamellcreme
Weihnachtsgebäck – Nüsse mit Karamellcreme
Hinzugefügt: 24.11.2017
Tradition ist Tradition und bei uns dürfen diese Nüsse auf dem Weihnachtstisch nicht fehlen. Der Kakaoteig lässt sich problemlos stürzen. Die Förmchen müssen dabei nicht eingefettet werden.
REZEPT ANZEIGEN
Rezept Nüsse mit Vanillecreme gefüllt
Nüsse mit Vanillecreme gefüllt
Hinzugefügt: 20.11.2017
Auf dem Weihnachtstisch sollte dieses Weihnachtsgebäck auf gar keinen Fall fehlen: mit Vanillecreme gefüllte Nüsse.
REZEPT ANZEIGEN
Rezept Drei Nüsse für Aschenbrödel
Drei Nüsse für Aschenbrödel
Hinzugefügt: 9.11.2017
Nüsse sind einfach die richtige Wahl, was das Weihnachtsgebäck angeht. Sie sind knusprig, cremig, köstlich und einfach nur unwiderstehlich!
REZEPT ANZEIGEN
Rezept Nuss-Muscheln mit Buttercreme
Nuss-Muscheln mit Buttercreme
Hinzugefügt: 12.2.2017
Wusstet ihr, dass man Muscheln auch mit Förmchen für Weihnachtsnüsse herstellen kann? Sie sehen richtig toll aus! Falls man keine Nuss-Förmchen hat, gibt es auch die, die speziell für Muscheln sind.
REZEPT ANZEIGEN
1
ZULETZT KOMMENTIERTE REZEPTE