Rezepte für Erbsensuppen – Zubereitung, Zutaten, Rezeptvariationen

Erbsensuppen

Erbsensuppen sind sehr beliebt bei Groß und Klein. Die Grundlage bilden meist getrocknete grüne oder gelbe Erbsen, die vor der Zubereitung eingeweicht werden. So eine Suppe ist sehr sättigend und hat eine grüne bis gelbe Farbe.

Alternativ können auch junge frische oder gefrorene Erbsen verwendet werden. Sie sind saftig grün, weich und bedeutend süßer als die getrockneten. Dementsprechend wird die Suppe aus jungen Erbsen süßer und hat eine strahlend grüne Farbe.

Beide Varianten können püriert und als Cremesuppe zubereitet werden, wobei dies gar nicht notwendig ist. Trotzdem bevorzugen die meisten die cremige Variante. So oder so sind Croutons eine ideale Ergänzung zur Suppe.

Probiert unser Rezept für eine einfache Erbsensuppe oder eine ausgefallenere Erbsencremesuppe mit Räucherrippchen die sich perfekt als Hauptspeise eignet.

Alles anzeigen


1
ZULETZT KOMMENTIERTE REZEPTE