Eiersalat Rezepte – Zubereitung, Zutaten, Rezeptvariationen

Eiersalat

Rezepte für Eiersalat sind besonders in der Osterzeit allseits beliebt. Eier werden dann nicht nur zum Dekorieren verwendet, sondern auch in großen Mengen gegessen. Die Zubereitung von Eiersalaten ist sehr einfach - man kann eigentlich nichts falsch machen - und der Salat sieht am Ende mindestens genauso gut aus, wie er schmeckt. Man kann wohl mit Recht behaupten, dass Eiersalate zu den Klassikern der deutschen Küche zählen.

Die Grundlage eines jeden Rezeptes ist nichts anderes als hartgekochte Eier. Oft werden Gewürzgurken, Zwiebeln, Mayonnaise, Salz und Pfeffer hinzugefügt. Für eine frische grüne Farbe wird der Salat oft mit Schnittlauch oder Lauchzwiebeln verfeinert. Man kann eine leichtere Variante zubereiten, indem man Mayonnaise mit Naturjoghurt ersetzt und dafür beispielsweise mit Senf abschmeckt. Natürlich gibt es, wie bei allem, viele Rezeptvariationen, weshalb man neben den klassischen Eiersalaten auch Eiersalate mit Tomaten, Schinken oder Kartoffeln finden kann.

Eiersalate werden meist mit Brötchen als ausgiebiges Frühstück, als Snack oder als Aufstrich auf Canapés für festliche Gelegenheiten verwendet.

Lasst euch von unseren Rezepten inspirieren und probiert ein Rezept für Eiersalat mit Schinken oder ein außergewöhnliches und gesundes Rezept für leichten Eiersalat mit Bärlauch.

Alles anzeigen


1
ZULETZT KOMMENTIERTE REZEPTE