Beste Rezepte

Zimt-Hefezöpfe aus dem Backofen – Fotoanleitung

Zimt-Hefezöpfe aus dem Backofen – Fotoanleitung
11.10.2017

Leckeres selbstgemachtes Hefegebäck in Zimtzucker gewälzt. Wer süße Brötchen etc. mag, der wird es sicherlich zu seinen Lieblingsrezepten hinzufügen. Einfach nur so mit Butter und Honig, oder ganz ohne alles zu einer Tasse Kaffee oder Tee. Die Zubereitung ist einfach – siehe Fotoanleitung. Und mit dem Teig lässt sich super arbeiten, so macht es richtig Spaß.

REZEPT ANZEIGEN

Schneller 15-Minuten-Kuchen ohne Backen

Schneller 15-Minuten-Kuchen ohne Backen
29.4.2017

Ein erfrischender, süßer, leckerer und in der Zubereitung unaufwendiger Kuchen ohne Backen. Den Boden habe ich mit Butterkeksen doppelt ausgelegt, so ist der Kuchen stabiler. Es geht wirklich sehr schnell – wenn man geschickt ist, ist der Kuchen auch in 10 Minuten fertig zubereitet. Ich habe diesen Kuchen an einem Abend gemacht und über Nacht kalt gestellt. Er ist schön fest geworden. Falls ihr wenig Zeit habt, lasst euch von diesem Rezept inspirieren.

REZEPT ANZEIGEN

Kokosringe ohne Ei, nicht nur zu Weihnachten

Kokosringe ohne Ei, nicht nur zu Weihnachten
14.10.2017

Wer Weihnachtsplätzchen mit Kokos mag, der kann diese Kokosringe gerne nachmachen. Ich persönlich mache sie nicht nur zu Weihnachten, sondern auch im Laufe des Jahres. Sie sind unglaublich lecker. Nur die Butter wird immer teurer. Manche ersetzen die Butter durch Margarine und sagen, dass sie keinen Unterschied schmecken; ich werde es wohl ausprobieren müssen. Oder man macht die Butter selbst aus Sahne und was übrig bleibt, verwendet man weiter. So kann ich quasi zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.

REZEPT ANZEIGEN

Mini Quarktaschen

Mini Quarktaschen
16.10.2017

Auch super einfache uralte Rezepte haben etwas an sich. Im Rezept ist zwar Butter angegeben, ich verwende stattdessen aber die Alsan-S Margarine. Butter ist mir zu teuer, sie wird auch immer teurer und teurer. Der Teig ist ohne Eier und ohne Zucker. Die Taschen werden nämlich zum Schluss im Zucker gewälzt, dann sind sie süß genug. Ich fülle sie mit Pflaumenmus.

REZEPT ANZEIGEN

Legendärer Apfelkuchen aus Omas Küche

Legendärer Apfelkuchen aus Omas Küche
12.10.2017

Ein einfaches und vor allem traditionelles Apfelkuchenrezept, das keine Naschkatzen enttäuschen wird. Ich liebe traditionelle Rezepte, die eine Geschichte haben. Dieses Rezept habe ich von meiner Mama. Ich habe es leicht abgeändert, z.B gebe ich Weißwein statt Milch in den Teig. Es ist nicht viel von dem Wein drinnen, aber ich habe irgendwo gelesen, dass Weißwein diese Teigarten perfekt verfeinert. Und es stimmt.

REZEPT ANZEIGEN

„Apfelbombe“ – ein einfacher Apfelkuchen

„Apfelbombe“ – ein einfacher Apfelkuchen
16.10.2017

Ein einfacher Apfelkuchen, für den ihr nicht mehr als 30 Minuten braucht. In der Zeit, wenn der Teig im Backofen ist, bereitet man die Apfelfüllung zu und streicht sie dann auf den warmen Teigboden. Dann lässt man das Ganze auskühlen. Nun muss man nur noch die Küche sauber machen und wenn der Apfelkuchen gut ausgekühlt ist, schneidet man ihn in Stücke und er kann verzehrt werden.

REZEPT ANZEIGEN

Apfelkuchen mit Schmand und Rosinen

Apfelkuchen mit Schmand und Rosinen
12.10.2017

Ein exklusiver Apfelkuchen, der sehr schnell zubereitet ist. Die Apfelsaison ist im vollem Gange, also nicht lange nachdenken – macht euch diesen tollen Kuchen, den vor allem die Apfel-Fans schätzen werden. Bei uns machen wir immer den zarten Apfelkuchen unserer Oma, aber dieser ist ohne Zweifel die Nummer 2.

REZEPT ANZEIGEN