Populäre Rezepte

Kartoffel-Zucchini-Puffer mit Camembert gefüllt

Kartoffel-Zucchini-Puffer mit Camembert gefüllt

Dieses Gericht habe ich vor vielen Jahren in einem Restaurant gegessen und seitdem gehört es zu meinen Lieblingsspeisen. Wir essen eigentlich fast jeden Tag Fleisch, aber das hier ist eine Ausnahme. Zucchinipuffer sind eine super Alternative, wenn man plötzlich viele Zucchini im Garten hat. Ich reibe sie mit Schale, damit die Puffer eine schöne grüne Farbe haben. Wenn ich jedoch Zucchini im Laden kaufe, putze ich sie zuerst sehr gründlich, denn man weiß ja nie, mit welchen Chemikalien sie bespritzt wurden. :)

REZEPT ANZEIGEN
Neueste Rezepte

Kekskuchen mit Vanillecreme

Kekskuchen mit Vanillecreme
12.7.2018

Ohne Backen, ohne langwierige Zubereitung, dafür mit einem leckeren Geschmack. Es ist unglaublich, mit was für einfachen Zutaten ein geniales Dessert zubereitet werden kann. Diese Butterkeks-Sandwiches mit Vanillecreme sind einer meiner Lieblings-Nachtische. Sie sind mit weißer Schokolade, extra Vanille-Geschmack und eingeweichten Butterkeksen. Ich bevorzuge eigentlich, wenn die Butterkekse knusprig sind, aber auch am nächsten Tag, wenn sie etwas weicher geworden sind, ist es der Himmel im Mund.

REZEPT ANZEIGEN

Zucchini-Käse-Puffer

Zucchini-Käse-Puffer
12.7.2018

Ein schnell zubereitetes leckeres Gericht, das ihr lieben werdet: Zucchinipuffer mit Knoblauch-Käse-Geschmack. Zucchini ist eine sehr beliebte Zutat, die man für Puffer, aber auch z.B. für Palatschinken oder süße Kuchen verwenden kann. Jetzt ist gerade die günstige Zeit, Zucchinis zu pflanzen, also wenn ihr einen eigenen Garten habt, dann vergesst nicht auf die Zucchinis. :)

REZEPT ANZEIGEN

Schoko-Kokos-Kuchen

Schoko-Kokos-Kuchen
12.7.2018

Kombination der zwei beliebtesten Zutaten, wenn es ums Kuchenbacken geht. Dieser Kuchen ist der Himmel im Mund. Er ist einfach und schnell zubereitet. Ich hatte alles in weniger als einer Stunde fertig. Und wenn ihr die Wartezeit zu lang findet, also die eine Stunde im Kühlschrank, dann könnt ihn ruhig auch früher aus dem Kühlschrank holen und in Stücke schneiden. Ich habe das so gemacht und finde, dass der Kuchen auch so perfekt war.

REZEPT ANZEIGEN

Herzhafte Blumenkohltorte mit Hackfleisch, Käse und Speck

Herzhafte Blumenkohltorte mit Hackfleisch, Käse und Speck
12.7.2018

Eine super Inspiration für das morgige Mittagessen: herzhafte Blumenkohltorte mit Hackfleisch, Käse und Speck. Ich habe im Internet nach Inspiration gesucht, was ich zum Mittag zubereiten könnte, und am Ende habe ich eigentlich drei Rezepte in eines kombiniert: gegarten Blumenkohl, Frikadellen aus dem Ofen und Bratkartoffeln. Daraus ist ein schmackhaftes Gericht entstanden. Ich habe es also definitiv nicht zum letzten Mal so gemacht.

REZEPT ANZEIGEN

Kokosschnitten mit Eigelbcreme

Kokosschnitten mit Eigelbcreme
11.7.2018

Diese leckeren Schnitten bestehen aus zwei Schichten Kakaoteig, einer Kokosfüllung dazwischen und einer köstlichen Eigelbcreme obendrauf. Manche machen ähnliche Kokoskuchen mit einer Eigelbglasur (d.h. Eigelbe mit Zucker verrühren, auf dem warmen Kuchen verstreichen und trocknen lassen). Ich bin kein Fan von der Eigelbglasur, denn sie bricht immer beim Schneiden. Deshalb habe ich diese Eigelbcreme erfunden. Sie ist so köstlich und außerdem passt sie perfekt zu der Kokosfüllung. Einfach ausprobieren. Dieser Kuchen lässt sich sehr gut in schicke Stücke schneiden.

REZEPT ANZEIGEN

Erfrischender Kiwikuchen

Erfrischender Kiwikuchen
11.7.2018

Draußen ist es schön warm, deshalb braucht man nicht schwere Kuchen mit Buttercremes o. ä. backen, denn diese bleiben bei hohen Temperaturen nicht lange gut. Ich mache im Sommer gar keine Kuchen mit Butter; nur bei Hefekuchen kommt Butter rein mit in den Teig. Sonst mache ich erfrischende und vor allem fruchtige Desserts mit viel Obst. Diese essen wir immer sehr gerne, ob zum Kaffee oder eiskalter Limonade. Dafür sind sie wie gemacht. Wenn man im Sommer Appetit auf Süßes hat, ist dieser Kiwikuchen eine sehr gute Wahl.

REZEPT ANZEIGEN

Obstkuchen aus Omas Küche

Obstkuchen aus Omas Küche
10.7.2018

So einen feinen, luftigen Obstkuchen hatten wir lange nicht mehr auf dem Tisch, obwohl ich generell sehr leckere Kuchen backe, behaupte ich mal. Ich habe schon mindestens hundert Obstbiskuitkuchen-Rezepte ausprobiert, und dieses Rezept war mit Abstand das beste. Ich hatte vorher die ganzen Eier, d.h. Eigelb und Eiweiß zusammen, geschlagen. Diesmal habe ich die Eier getrennt, und diese Vorgehensweise hat sich gelohnt. Es ist ein fluffiger Kuchen mit viel Obst.

REZEPT ANZEIGEN