Populäre Rezepte

Super schmackhafter Weißkohl-Möhren-Salat wie aus dem Restaurant

Super schmackhafter Weißkohl-Möhren-Salat wie aus dem Restaurant

Auch euch schmeckt der Weißkohl-Möhren-Salat in Restaurants, wo er meistens als Gemüsebeilage serviert wird? Meistens gibt es ihn in den Restaurants mit Tagesmenü. Falls ihr es schonmal probiert habt, diesen Salat zu Hause selber zuzubereiten, aber geschmacklich war es dem aus dem Restaurant nicht mal ähnlich, könnt ihr dieses Rezept probieren. Er schmeckt wirklich genauso, wenn nicht besser. Das muss aber jeder selber beurteilen :)

REZEPT ANZEIGEN

Schneller saftiger Gugelhupf – ein Tassenrezept

Schneller saftiger Gugelhupf – ein Tassenrezept

Ein fluffiger Tassen-Gugelhupf. Das Rezept habe ich in einer Zeitschrift gefunden und musste es sofort ausprobieren. Bei uns werden Gugelhüpfe sonntags immer super schnell verputzt. Egal ob Quark-, Obst-, Schoko, Kokos- oder klassische Biskuit-Gugelhüpfe. Ich hatte schon fast alle Varianten ausprobiert, bis auf diese. :) Deshalb habe ich sie jetzt ausprobiert und habe das neue Rezept zu meiner Gugelhupf-Rezeptsammlung hinzugefügt.

REZEPT ANZEIGEN

Biskuit-Puddingkuchen

Biskuit-Puddingkuchen

Heute habe ich diesen saftigen Puddingkuchen gebacken. Das Rezept möchte ich gerne teilen, lasst es euch schmecken. Er ist wirklich saftig, und zwar dank dem Pudding, den man abwechselnd mit dem Teig in die Backform gibt. Man muss Geduld haben, denn es ist einer der Kuchen, die man nicht schneiden darf, wenn sie noch warm sind. Denn sonst könnte der Pudding auslaufen. Den Pudding muss man auskühlen lassen, dann wird er fest und man kann den Kuchen schön in Stücke schneiden.

REZEPT ANZEIGEN

Fantastische Quark-Fächer mit Zimtzucker

Fantastische Quark-Fächer mit Zimtzucker

Einfaches Quark-Kleingebäck in Form eines Fächers. Die Größe hängt von euch ab, ob ihr mundgerechte Stücke möchtet oder etwas größere, die man dann mit drei Bissen verschlingt. Zum Filmgucken wie gemacht. Der Zimtzucker verleiht dem knusprigen Teig einen super Geschmack; ich kann es nur empfehlen. Wer aber keinen Zimt mag, dem empfehle ich es zu probieren, einen hausgemachten Vanillezucker herzustellen. Dafür eine Vanilleschote und Vanillemark in 2 kg normalen Zucker geben und ca. 2 Wochen „marinieren“ lassen.

REZEPT ANZEIGEN
Neueste Rezepte

Unvergessliche Nuss-Cremeschnitten aus Ungarn

Unvergessliche Nuss-Cremeschnitten aus Ungarn
30.3.2018

Wenn ihr schon mal in Ungarn wart und dortige Leckereien gekostet habt, wisst ihr bestimmt, dass die ungarische Küche sehr lecker ist. Mich hat dieser Kuchen hingerissen, den ich dann zu Hause nachbacken musste. Er besteht aus einem leckeren Nussteig, einer Vanillepudding-Butter-Creme und luftiger süßer Schlagsahne. Probiert ihn aus. :)

REZEPT ANZEIGEN

Eine einfache Kokos-Biskuitrolle

Eine einfache Kokos-Biskuitrolle
30.3.2018

Ein einfacher süßer Klassiker. In einer Bäckerei bei uns in der Nähe, wo diese Kokos-Biskuitrolle neben „modernen“ Kuchen steht, kann man sie immer noch kaufen. Aber zu Hause selbst gebacken schmeckt sie natürlich am besten.

REZEPT ANZEIGEN

Hähnchenleber in Sahnesoße mit knusprig gebratenen Zwiebeln

Hähnchenleber in Sahnesoße mit knusprig gebratenen Zwiebeln
28.3.2018

Hähnchenleber habe ich schon lange nicht mehr gegessen. Nach diesem Rezept hatte sie meine Mama immer gemacht. Sie hat sie einfach kurz mit Zwiebeln angebraten, zum Schluss gesalzen und mit Pfeffer gewürzt. Serviert hat sie sie mit Reis. Das war sehr lecker. Heutzutage gibt es eine Menge Hähnchenleber-Rezepte – mit Soße, Ketchup, Senf oder auch Wein. Ich mag sie am besten einfach nur so mit den Zwiebeln angebraten oder auch mit der Sahnesoße und knusprig gebratenen Zwiebeln.

REZEPT ANZEIGEN

Grießschnitten mit Milchcreme

Grießschnitten mit Milchcreme
26.3.2018

Ein Kuchen mit einem super Teig ohne Mehl. Das Mehl wird durch Weichweizengrieß ersetzt und es entsteht ein zarter Teig, der mit Milchcreme bestrichen – so bekommt man diese wunderbaren süßen Schnitten. Der Geschmack erinnert mich an Honigschnitten. Ich habe diesen Kuchen auf jeden Fall nicht zum letzten Mal gebacken. Ich werde ihn bald wieder für eine Geburtstagsparty backen. Vielleicht nehme ich dann eine andere Schokoladensorte und/oder Kokosraspeln, mit denen ich ihn bestreue.

REZEPT ANZEIGEN