Populäre Rezepte

24 Inspirationen, um kalte Platten zu servieren

Rezept 24 Inspirationen, um kalte Platten zu servieren

Man muss lediglich die Zutaten – wie Wurst, Salami, Schinken, Käse (verschiedene Sorten) und Gemüse – schneiden und mit diesen Ideen gestaltet ihr dann kalte Platten wie Profis. Nicht nur bei Geburtstagsfeiern, aber zum Beispiel auch zu Ostern könnt ihr eurer Familie, euren Freunden und anderen Gästen Leckeres auftischen. Lasst euch inspirieren und zaubert wunderschöne Partyplatten für eure Gäste.

ARTIKEL ANZEIGEN

Pfirsich-Cremeschnitten

Rezept Pfirsich-Cremeschnitten

Ich backe sehr gerne Cremekuchen mit Früchten. Der Grund ist natürlich, dass wir in unserer Familie solche Kuchen lieben. Ich habe letzte Woche einen Aprikosenkuchen gebacken, aber ich hatte keine Zeit, Bilder zu machen. Wir hatten nämlich Besuch, ich habe den Kuchen serviert und er hat ihnen so geschmeckt, dass sie mich fragten, ob ich das nächste Mal wieder so einen Kuchen backen könne. Diesen Wunsch habe ich mit Freude erfüllt und diesmal habe ich es geschafft, Bilder davon zu machen. :) Zur Abwechslung war der Kuchen diesmal mit Pfirsich. :)

REZEPT ANZEIGEN

Maulwurfkuchen vom Blech – ein Tassenrezept

Maulwurfkuchen vom Blech – ein Tassenrezept

Diesen Kuchen habe ich schon lange nicht mehr gemacht. Die ganze Familie liebt ihn, denn er ist gar nicht zu süß und auch nicht zu trocken. Rezepte mit Bananen sind fast überall beliebt, also probiert diesen Blechkuchen aus. Es ist ein ganz einfaches Rezept, das auch AnfängerInnen problemlos nachbacken können. Ich lasse ihn normalerweise über Nacht im Kühlschrank ruhen, aber es ist kein Muss. Ich finde ihn halt am nächsten immer besser.

REZEPT ANZEIGEN
Neueste Rezepte

Kakao-Spritzgebäck mit Nutella

Rezept Kakao-Spritzgebäck mit Nutella
16.12.2018

Kakao-Spritzgebäck mit Nutella aus einfachen Zutaten, die jeder bestimmt zu Hause hat. Probiert diese Kekse aus, sie sind perfekt für den Weihnachtstisch.

ANZEIGEN

Lebkuchen fürs Weihnachtsfest

Rezept Lebkuchen fürs Weihnachtsfest
16.12.2018

Weihnachten steht vor der Tür und die Zeit der Weihnachtsbäckerei ist gekommen. Dabei dürfen wunderschön verzierte Lebkuchen nicht fehlen. Das hier ist ein tolles Rezept für weiche Lebkuchen, die sehr lecker schmecken!

ANZEIGEN

Bärentatzen mit Schokolade

Rezept Bärentatzen mit Schokolade
10.12.2018

Bärentatzen – klassische Weihnachtsplätzchen, die unterschiedlich zubereitet werden können. Das hier ist ein Rezept mit einem Teig mit Schokolade und außerdem werden sie dann noch mit Schokolade überzogen. Ich habe sie zusätzlich noch mit weißer Schokolade verziert. Ich habe damit die Krallen kreiert und ich finde, dass es mir ganz gut gelungen ist. :) Lasst euch mit diesem Weihnachtsrezept inspirieren. :)

ANZEIGEN

Selbstgemachte Lebkuchen

Rezept Selbstgemachte Lebkuchen
10.12.2018

Leckere selbstgemachte Lebkuchen für den Weihnachtstisch. Ohne Lebkuchen kann ich mir kein Weihnachtsfest vorstellen. Auch wenn man viele andere Weihnachtsplätzchen da hat, ohne Lebkuchen wäre es nicht das Gleiche. Außerdem macht es mir viel Spaß, die Plätzchen zu verzieren. Geht es euch auch so? :)

ANZEIGEN

Einfaches Walnussgebäck

Rezept Einfaches Walnussgebäck
10.12.2018

Dieses Walnussgebäck ist konkurrenzlos! Unwiderstehlich guter, süßer Geschmack mit einer schönen Optik. Wenn ihr noch genügend Walnüsse übrig habt, lasst euch mit diesem Rezept inspirieren und probiert diese leckeren Walnusskekse aus.

ANZEIGEN

Süße Wurst mit Walnüssen, in Kokos gewälzt

Rezept Süße Wurst mit Walnüssen, in Kokos gewälzt
10.12.2018

Ein leckerer süßer Snack für Weihnachten oder Silvester. Es wird empfohlen, die süße Wurst eine Woche im Voraus zuzubereiten, damit sich die Geschmäcker aller Zutaten verbinden können. Außerdem lässt sie sich dann besser in Scheiben schneiden. Wir konnten einfach nicht so lange warten, ich habe die Wurst also kurz ins Gefrierfach gegeben und dann sofort in Scheiben geschnitten. Aber wenn die Wurst geruht hat, schmeckt sie so viel besser.

ANZEIGEN

Schoko-Nuss-Kekse

Rezept Schoko-Nuss-Kekse
7.12.2018

Ein einfaches Rezept für Schoko-Nuss-Kekse. Das Rezept habe ich in einem alten Kochbuch gefunden, welches ich zu Hause hatte. Probiert sie auch, sie sind sehr zart und zergehen auf der Zunge.

ANZEIGEN

Kokosriegel mit Cranberrys und kandierter Orangenschale

Rezept Kokosriegel mit Cranberrys und kandierter Orangenschale
7.12.2018

Diese Riegel gehören bei uns schon seit eh und je auf den Weihnachtstisch, aber bisher nur in einer Nussvariante. Dieses Jahr habe ich ein Rezept für Kokosriegel gefunden, das ich natürlich sofort ausprobieren musste, um im Voraus zu testen, ob sie fürs Weihnachtsfest geeignet sind. Und ob ihr es glaubt oder nicht – ich durfte das Rezept seitdem schon dreimal nachbacken.

ANZEIGEN

Mürbeteigplätzchen mit Baiserringen

Rezept Mürbeteigplätzchen mit Baiserringen
7.12.2018

Beim Backen dieser Plätzchen werde ich immer nostalgisch. Ich denke zurück an meine Kindheit, wo wir am Weihnachtsbaum neben Schokobonbons immer auch Baiserringe hatten. Diese Kekse sind fürs Weihnachtsfest wie gemacht. Das Rezept ergab bei mir ca. 64 Stück.

ANZEIGEN

Kugeln aus Trockenfrüchten (ohne Backen)

Rezept Kugeln aus Trockenfrüchten (ohne Backen)
7.12.2018

Kugeln ohne Backen aus verschiedenen Trockenfrüchten, Mandeln und Kokosraspeln. Das sind die besten Zutaten, die es gibt. Ich liebe Kokos und in Kombination mit feinem Mandelgeschmack ist es unglaublich lecker. Ich kann es nur empfehlen, ob für Feste aller Art oder den Weihnachtstisch.

ANZEIGEN

Lebkuchenherzen wie aus dem Laden

Rezept Lebkuchenherzen wie aus dem Laden
7.12.2018

Leckere Honiglebkuchen, die genauso gut schmecken, wie die aus dem Laden. Ich habe sie mit selbstgemachtem Pflaumenmus gefüllt, aber man kann beliebige Konfitüre nehmen.

ANZEIGEN

Pudding-Nuss-Kugeln ohne Backen

Rezept Pudding-Nuss-Kugeln ohne Backen
7.12.2018

Mögt ihr Süßes ohne backen? Dann möchtet ihr vielleicht auch diese köstlichen Pudding-Nuss-Kugeln probieren. Sie werden aus ganz gewöhnlichen Zutaten gemacht, die ihr bestimmt auch bei euch zu Hause findet, also ab in die Küche. Wälzen könnt ihr sie in Kakao, Kokosraspeln oder zerbröselten Keksen. Ich habe alle drei Varianten gemacht und muss sagen, dass mir die mit Kakao am besten schmeckt. Aber jedem schmeckt etwas anderes, also probiert am besten alle drei.

ANZEIGEN

Stracciatella Sterne

Rezept Stracciatella Sterne
7.12.2018

Sehr leckere Weihnachtsplätzchen. In den Teig wird geriebene Schokolade mit eingemischt und der Geschmack ist fantastisch.

ANZEIGEN

Festlicher Schokolikör

Rezept Festlicher Schokolikör
7.12.2018

Ein sehr einfaches Rezept für selbstgemachten Schokolikör (wie Schoko-Eierlikör, bloß ohne Eier). Süß, lecker und garantiert bleibt er nicht lange in der Flasche. Früher haben wir eine Variante mit gesüßter Kondensmilch gemacht – vielleicht kennt sie jemand von euch – aber es war uns zu süß. Dann haben wir nach einer Alternative gesucht, die weniger süß, aber trotzdem lecker ist. Und ich glaube, dass dieser Likör wirklich super ist.

ANZEIGEN

Orangen-Herzen

Rezept Orangen-Herzen
7.12.2018

Sehr leckere Plätzchen. Diese Herzen backe ich jedes Jahr fürs Weihnachtsfest und sie werden immer als erste verputzt. Orangenmarmelade ist gerade wieder populär und überall zu bekommen. Ich tauche die Weihnachtsplätzchen zum Schluss noch in Schokoglasur, aber es ist kein Muss. Ihr könnt sie auch einfach nur mit Puderzucker bestäuben.

ANZEIGEN

Hörnchen mit Nussfüllung

Rezept Hörnchen mit Nussfüllung
7.12.2018

Ich backe diese Hörnchen jedes Jahr für den Martinstag, es ist ein Klassiker für uns. Natürlich kann man sie aber auch bei einer anderen Gelegenheit backen und genießen. Der Teig lässt sich gut verarbeiten und die Füllung ist auch perfekt. Die Nüsse mahle ich manchmal sehr fein und manchmal lasse ich auch etwas größere Stücke da, damit man zwischen den Zähnen was Knuspriges hat.

ANZEIGEN

Kakao-Herzen mit Schokolade

Rezept Kakao-Herzen mit Schokolade
7.12.2018

Noch ein tolles Rezept für leckere Weihnachtsplätzchen. Farblich passt da alles zusammen und geschmacklich sind sie perfekt. Ich habe sie mit geschmolzener Schokolade überzogen und mit Marzipanblümchen verziert.

ANZEIGEN

Kokos-Bienenkörbchen weihnachtlich bekleidet

Rezept Kokos-Bienenkörbchen weihnachtlich bekleidet
5.12.2018

Dieses Rezept von einer meiner Internetfreundinnen fand ich schon früher interessant und dieses Jahr habe ich beschlossen, es in meine Weihnachtsplätzchen-Rezeptsammlung aufzunehmen. Kokosgebäck darf bei uns auf dem Weihnachtstisch einfach nicht fehlen. Ich habe die Kokos-Bienenkörbchen weihnachtlich geschmückt – naja, der ursprüngliche Gedanke war es, Weihnachtsmann-Mützen zu machen, aber da hätte der Kokos rot und die Smarties weiß sein müssen. Egal, sie schmecken lecker und vor allem liebt sie meine kleine Tochter, denn sie ist ein richtiger Kokos-Fan.

ANZEIGEN

In Schokolade getauchte Honigröllchen

Rezept In Schokolade getauchte Honigröllchen
5.12.2018

Das Rezept ergab bei mir ca. 60 Honigröllchen. Die Anzahl hängt natürlich von der Größe der Förmchen ab. Als Füllung habe ich eine klassische Creme genommen – gekochte gesüßte Kondensmilch mit Butter verrührt. Eine Dose gesüßte Kondensmilch habe ich ungefähr 3 Stunden gekocht, um sie zu karamellisieren. Ich empfehle, sie abends zu kochen, damit sie über Nacht komplett auskühlen kann.

ANZEIGEN

Walnussbaiser-Plätzchen

Rezept Walnussbaiser-Plätzchen
5.12.2018

Noch ein tolles Rezept für leckere Weihnachtsplätzchen. Nüsse sind eine beliebte Zutat, wenn es ums Plätzchenbacken geht. Diese Nussplätzchen sind einfach fantastisch. Ich empfehle euch, sie wenigstens zum Probieren aus halben Mengen zu machen.

ANZEIGEN

Marlenka-Honigkuchen selber machen (ein einfaches, schnelles und leckeres Rezept)

Marlenka-Honigkuchen selber machen (ein einfaches, schnelles und leckeres Rezept)
3.12.2018

Ein noch einfacheres Rezept für diese Torte gibt es nicht. Marlenka ist eine Art Honigtorte, die man auch als Fertigprodukt kaufen kann, aber seien wir ehrlich, sie hat nicht den richtigen Geschmack. Sie wird mit vielen künstlichen Farbstoffen und Aromen hergestellt, was mir persönlich einfach nicht schmeckt. Selbstgemacht schmeckt sie viel besser. Probiert es auch, diesen Honigkuchen zu Hause selber zu machen. Es geht einfach und schnell und schmeckt super lecker.

ANZEIGEN

Süße-Sahne-Plätzchen

Rezept Süße-Sahne-Plätzchen
3.12.2018

Süße-Sahne-Plätzchen von Katharina. Sie sind einfach und schnell zubereitet und vor allem werden sie mit einfachen Zutaten gemacht, die jeder zu Hause hat. Zartes Weihnachtsgebäck, das auf der Zunge zergeht. Als ich klein war, mochte ich diese Weihnachtsplätzchensorte überhaupt nicht, aber heute würde ich am liebsten alle auf einmal essen. Ein Stück nach dem anderen, bis die Schüssel leer ist. Welche sind eure Lieblingsplätzchen?

ANZEIGEN

Rumkugeln in zerbröselten Keksen gewälzt

Rezept Rumkugeln in zerbröselten Keksen gewälzt
29.11.2018

Ich konnte nicht widerstehen und musste eine weitere Köstlichkeit mit Rumgeschmack für den Weihnachtstisch backen: in zerbröselten Keksen gewälzte Rumkugeln. Wer wird das alles bloß essen. :D

ANZEIGEN

Böhmische Kolatschen mit Doppelfüllung

Rezept Böhmische Kolatschen mit Doppelfüllung
29.11.2018

Luftiger Hefeteig nach einem Rezept aus Böhmen. Drinnen wartet eine Quarküberraschung und obendrauf befindet sich Pflaumenmus mit leckeren Zimt-Streuseln. Beim Backen wird die ganze Wohnung duften.

ANZEIGEN

Wunderbare Blätterteigschnitten mit Vanillecreme

Rezept Wunderbare Blätterteigschnitten mit Vanillecreme
29.11.2018

Ein wunderbarer Kuchen aus Blätterteig, gefüllt mit Vanillecreme und Schlagsahne und verziert mit Schokolade. Die Vanillecreme mache ich manchmal mit Ricotta und manchmal mit Mascarpone. Was ihr verwendet, liegt natürlich an euch, aber ich bevorzuge Ricotta. Die Schlagsahne mit Schokolade rundet das Ganze ab. Dieser Kuchen ist wirklich sehr lecker und schmeckt jedem in unserer Familie, deshalb werde ich ihn bald wieder backen dürfen. Probiert das Rezept auch! :)

ANZEIGEN

Überbackene Pizza-Sandwiches

Rezept Überbackene Pizza-Sandwiches
29.11.2018

Alle sind mit diesen schnellen und leckeren Pizza-Sandwiches satt geworden, deswegen werde ich es sicherlich wiederholen. Es ist ein tolles Abendbrot!

ANZEIGEN

Linzer Plätzchen (die besten, die ich jemals gebacken habe)

Rezept Linzer Plätzchen (die besten, die ich jemals gebacken habe)
29.11.2018

Die besten Linzer Plätzchen, die ich jemals gebacken habe. Der Teig ist schön weich und gebacken zergeht auf der Zunge. Natürlich müsst ihr nicht gerade Smileys ausstechen. Ich bin allerdings meiner Lieblingsform treu – so ist jeder schon beim Hinschauen auf die süße Weihnachtsleckerei gut gelaunt.

ANZEIGEN

Böhmische Kolatschen mit Streuseln

Rezept Böhmische Kolatschen mit Streuseln
28.11.2018

Ein Klassiker aus Böhmen: Kolatschen aus Hefeteig mit Quark- oder Pflaumenmusfüllung und Streuseln. Was Backen angeht, lerne ich gerne und freiwillig. Den Hefeteig habe ich nach diesem Rezept zum ersten Mal gemacht und muss sagen, dass er sehr gut geworden ist. Er ist geschmeidig, klebt nicht und lässt sich super gut ausrollen. Man würde fast sagen, dass es von alleine geht. :)

ANZEIGEN

Gewälzte gerollte Schnitten

Rezept Gewälzte gerollte Schnitten
28.11.2018

Diese gerollten Schnitten sehen schön aus und viele lieben sie. Schokolade und Kokos ist eine sehr beliebte Kombination bei süßen Desserts.

ANZEIGEN

Omas Weihnachtsstangen

Rezept Omas Weihnachtsstangen
28.11.2018

Ein klassisches Rezept aus Omas Küche. Diese Weihnachtsplätzchen haben unsere Großmütter zubereitet. Der Duft beim Backen dieser Stangen wird euch umhauen.

ANZEIGEN

Köstliche Nuss-Nougat-Schnitten

Rezept Köstliche Nuss-Nougat-Schnitten
25.11.2018

Klasse aussehende Nussschnitten gefüllt mit Nougatcreme und abgeschmeckt mit dem besten irischen Likör. Mit Zimt und Haselnüssen bestreut. Da läuft einem das Wasser im Mund zusammen!

ANZEIGEN

Kleine Hörnchen aus einem Teig mit Schlagsahne

Rezept Kleine Hörnchen aus einem Teig mit Schlagsahne
23.11.2018

Ich mache gerade wieder eine Backprobe. Diese Hörnchen backe ich nicht nur für den Martinstag, aber vor allem fürs Weihnachtsfest. Sie werden von allen geliebt, denn sie sind zart, knusprig und einfach sehr lecker. Und mit der Walnussfüllung sind sie zum Reinbeißen. Bei uns werden sie immer als erstes aufgegessen. Deshalb mache ich sie mit den doppelten Zutatenmengen – naja, trotzdem werden sie blitzschnell verputzt! Vanillekipferl und andere klassische Weihnachtsplätzchen sind im Vergleich hierzu nichts.

ANZEIGEN